Anreise

Getting around

In Andalusien ist man am besten mit dem Auto unterwegs.

In der Region finden sich zahlreiche Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten und am einfachsten sind diese mit einem fahrbaren Untersatz zu erreichen.

Es gibt eine Busverbindung, doch leider ist seit einigen Jahren die nächste Bushaltestelle einen Kilometer Fussmarsch entfernt beim Mesón de Sancho.

Wer also ein wenig etwas von der Region sehen möchte, und nicht vor hat, seine Zeit am Pool zu verbringen, dem empfehle ich einen Mietwagen.
Meine persönliche Empfehlung geht hier an Billiger-Mietwagen das mit unschlagbaren Preisen glänzt.

Getting to

Es gibt drei Flughäfen in der Nähe. Da Jerez und Gibraltar meistens seltener angeflogen werden und auch noch teurer sind, empfiehlt sich eine Anreise über den Flughafen Malaga.

Es empfiehlt sich, wie schon erwähnt, die Miete eines Autos. Es gibt aber auch Direktbusse von und nach Algeciras, von wo aus ein Bus in Richtung Tarifa fährt.

Das LagARTo B’n’B liegt auf ziemlich genau halber Strecke zwischen Algeciras, und Tarifa.

Um die Einfahrt stressfrei zu erwischen und die doppelte Sicherheitslinie nicht zu überfahren, muss man entweder von Tarifa in Richtung Algeciras unterwegs sein, oder bei der Tankstelle / Mesón de Sancho wenden.

Danach befindet sich die Einfahrt beim Wegstein „Huerata de la luz, km 94.5“ exakt nach 1km auf der rechten Seite.

Getting out

Bleibt doch einfach 🤷🏽‍♀️